Das Kinderbüro

Das Kinderbüro Horgen setzt sich für die Gestaltung positiver Lebensbedingungen der 6- bis 12-jährigen Kinder und ihrer Familien ein. Es ist Teil der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Horgen und organisiert in verschiedenen Wohnquartieren Freizeitangebote für Kinder. 


Das Kinderbüro Horgen...


stellt Material und Raum für Spiel, erforschen und entdecken bereit
öffnet Kindertreffs und Trunhallen in den Quartieren
unterstützt Freizeitaktivitäten von und für Kinder 
begleitet Kinder bei der Umsetzung ihrer Ideen und Projekte beispielsweise Koch-, Back- oder Sportnachmittage, Kino, Shows, etc. und fördert ihre Mitbestimmung und Eigeninitiative
klärt Bedürfnisse der Kinder ab und setzt sich dort ein, wo es um die Kinder in Horgen geht
vertritt die Anliegen und Rechte der Kinder 
spricht Eltern und andere, engagierte Erwachsene an, die sich für die Belange der Kinder einsetzen wollen 

Motivierte und engagierte Kinder mit Ideen dürfen sich gerne bei uns melden oder uns auf dem Pausenplatz ansprechen, wenn wir mit der roten Kinderbürotasche unterwegs sind. Auch Eltern und andere Erwachsene, die sich für die Anliegen der Kinder einsetzen wollen, sind bei uns an der richtigen Adresse. Für Fragen E-Mail an: kinderbuero@horgen.ch


Gut zu wissen 

Unsere Angebote sind in der Regel gratis und richten sich an Kinder der 1.-6. Klasse. Für Kindertreff, Spielmobil und OpenSunday ist keine Anmeldung erforderlich. Die Kinder können später kommen oder auch früher gehen. Das Kinderbüro ist keine Betreuungsstätte. Wir gehen davon aus, dass jedes Kind selbstständig oder mit einem anwesenden Geschwister nach Hause gehen kann. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.



Wir sind hier - Horgen mit Kinderaugen sehen

Wie sehen Kinder ihr Quartier? Was sagen Eltern, Fachleute und Anwohner/-innen zum Thema "Kinder im öffentlichen Raum"? Wir waren mit Kindern in ihren Quartieren unterwegs und haben diese Spaziergänge fotografisch begleitet, mit Kommentaren angereichert und in Buchformat präsentiert. Die Broschüre kann bei uns bestellt werden. Wir möchten damit zu Diskussionen anregen und für das Thema "Kinder im öffentlichen Raum" sensibilisieren. 


Das Kinderbüro ist neu Partner der Kultur Legi!

Alle kostenpflichtigen Angebote und Aktivitäten
des Kinderbüros werden mit der KulturLegi um
50% vergünstigt
(auch Angebote des Kinderbüros im Ferienpass).


www.kulturlegi.ch
 


Aktuelles
Mi, 18. September 2019
Treff im Waldegg beim Quartiermobil

Der Kindertreff findet in den Sommermonaten an verschiedenen Standorten in der Gemeinde Horgen statt.Wir kommen mit verschiedenen Materialien und Spielsachen zum Basteln, Werken,Austoben, Spielen und Experimentieren in die Quartiere in Horgen.

Deine Ideen sind uns wichtig für die Gestaltung der Nachmittage. Das Angebot richtet sich an alle Kinder der 1. – 6. Klasse.

Der Kindertreff im Waldegg findet jeden Mittwoch von 14.00 – 17.00 statt. Wir verbringen die Nachmittage beim QuaMo in der ABZ Siedlung im Schnegg.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!



Mi, 18. September 2019
Treff im Hirzel

Der Kindertreff findet in den Sommermonaten an verschiedenen Standorten der Gemeinde Horgen statt. Wir kommen mit verschiedenen Materialien und Spielsachen zum Basteln, Werken, Austoben,Spielen und Experimentieren in die Quartiere in Horgen.

Deine Ideen sind uns wichtig für die Gestaltung der Nachmittage. Das Angebot richtet sich an alle Kinder der 1. – 6.Klasse.

Der Kindertreff im Hirzel findet jeden zweiten Mittwoch von 14.00 – 17.00 statt.Wir verbringen die Nachmittage auf dem Schulhofplatz Heerenrainli im Hirzel.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!



Do, 19. September 2019
Teen - Treff
Alle zwei Wochen öffnen wir die Zivilschutzanlage für Kinder der 4. - 6. Klasse.

Neben der gemeinsamen Umgestaltung der Zivilschutzanlage steht das Zusammensein sowie den Nachmittag mit Freunden ausklingen lassen im Mittelpunkt. Wir werden gemeinsam planen, streichen, werken, einrichten aber auch Spiele spielen, Musik hören und entspannen.

Der Teen-Treff richtet sich an alle Kinder der 4. - 6. Klasse und findet jeden zweiten Donnerstag von 15.30 bis 18.00 Uhr statt. Wir sind in der Zivilschutzanlage der Alterssiedlung Tannenbach, Speerstrasse 9